Gästebuch

 

Ich freue mich über jeden Eintrag in meinem Gästebuch.

 

Ihr Eintrag

 


Von: Gabi - 02.04.2012
Liebe Corina, danke für dieses wirklich intensive und außergewöhnlich erfolgreiche Wochenende. Schon unsere Korfu-Seminare waren eine Offenbarung für mich. "Aktiviere deine innere Lichtspirale" hatte allerdings eine für mich bisher nicht vorstellbare Qualität. Noch nie habe ich so intensiv an mir gearbeitet - noch nie war ich so erlöst und befreit. Deine Schattenarbeit mit uns war eine Offenbarung, geradezu ein Vergnügen. Nicht zu vergessen die Phantasiereise ins Paradies ...
Ich danke Dir von ganzem Herzen!
Deine Gabi


Von: E.T. - 03.04.12
Liebe Corina, bei mir hat sich vieles getan. Meine Kieferschmerzen, die bei der Heimfahrt noch unerträglich wurden, haben sich von jetzt auf gleich vertschüßt. Mein Körper spuckt einiges aus, sogar ein Abszess neben der Brustwarze hat sich eingefunden, der jedoch schmerzlos ist und auch schon wieder abklingt.
Bussi
E.T.


Von: D.A. - 04.04.12
Liebe Corina, ich danke dir ganz herzlich für das „lebendige“ Wochenende. Es kam für mich genau zur rechten Zeit und hat mir geholfen weitere Schichten aufzuarbeiten. Und meinen Zahn hast du mir glaube ich auch gerettet!!! Das Wochenende hätte ich gerne verlängert, weil ich wieder bei mir war und wir so intensiv gearbeitet haben und sich wieder was geklärt hat.
Liebe Grüße und eine herzliche Umarmung
D. A.


Von: Ulrike - 06.04.12
Liebe Corina, das Seminar "aktiviere deine innere Lichtspirale" ist jetzt eine Woche her. Seit dem ist viel passiert. Diese 2 1/2 Tage waren unglaublich intensiv. Ich realisiere erst jetzt, was wirklich in und mit mir geschehen ist. So tief bin ich, in einem Gruppengeschehen, noch nie an meine Gefühle gekommen. Ob du mit mir oder mit einem anderen Teilnehmer gerade gearbeitet hast, ich war immer "online". Es schien mir so, als hätten wir alle die gleichen Themen gehabt und wollten mit, bzw. durch die Gruppenenergie im Laufschritt voll einsteigen um gleich wieder befreit aufzutauchen und mit dem nächsten "Problem" weiterzumachen. Für die große Offenheit möchte ich mich auch bei den anderen Teilnehmern bedanken. Das war wirklich große Klasse. Die beiden sehr intensiven Meditationen waren das I -Tüpfelchen des Seminars. Ich war physisch sehr erschöpft, fühlte mich aber sehr gestärkt im Inneren. Meine Gedanken waren so leicht und heiter. Ich konnte nur noch in mich hinein grinsen. Die darauf folgende Arbeitswoche war für mich eine Überraschung. Mir stand eine physische Energie zur Verfügung, sodass ich mit dem Lasso nicht einzufangen war. Was mich noch mehr gefreut hat ist, dass ich mit einem Selbstverständnis Dinge getan, gesagt und gefühlt habe, die mir so nie eingefallen wären. Ich bin mir sehr viel näher gekommen und authentischer geworden. Zum Abschluss möchte ich dir dafür danken, dass trotz der Ernsthaftigkeit dieses Seminars, die Heiterkeit und das Lachen nicht zu kurz gekommen sind. Dein Humor und deine Präsenz waren wohltuend und unerlässlich. Du hast uns immer wieder eingefangen, wenn wir ausbüchsen wollten. Das hast du mit viel Liebe und Konsequenz gemacht. Deine Stärke ist, aus den einzelnen Teilnehmern, eine homogene Gruppe zu machen.
Leider kann ich im Juni nicht dabei sein. Für das Septemberseminar melde ich mich schon jetzt an. Ich bin gespannt, was sich noch so tun wird.
Es umarmt dich liebevoll
Ulrike


Von: Rainer Wagner -23.12.2011
Liebe Corina, auch Dir wünsche ich ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise derer die Dir lieb und wichtig sind.
Einen friedvollen und anerkennenden Rückblick auf das vergangene Geschehen im Laufe diesen Jahres wird den Fokus auf das Kommende im Jahr 2012 in eine sehr positive Sehnsuchtshaltung gleiten lassen...ich freue mich auf die Tage der Rückbesinnung und der Vorbereitung für ein erfülltes neues Jahr.
Für Deine bemerkenswerte Unterstützung im vergangenen Jahr bei der Auflösung alter Kontexte und Wegengen in meinem Leben, die daraus entstandene Leichtigkeit und Motivation Neues zu erschließen danke ich Dir herzlichst. Ich habe nach unseren Treffen für mich neue Qualitäten erschlossen und merke, dass ich viel habe loslassen können um diese neuen Qualitäten im Leben nicht nur wahrnehmen sondern auch in Transfer mit anderen Menschen bringen zu können.
Ich wünsche Dir schöne Festtage und alles Gute für den Start ins neue Jahr verbunden mit den Wünschen für Gesundheit und Freude!
Grüße ins schöne Freising


Von:K.L. - 28.10.2011

Hallo Corina,
unsere Aufstellung von letzten Dienstag hat sofort zum Wirken begonnen. E. ist ganz neu. Viel weicher, sicherer, liebvoller und „die kleine Rotznase“ hat noch am gleichen Nachmittag vom Teller ihrer Schwester stibitzt und sie dabei angestrahlt. Hätte sie vorher nie gemacht. Danke dir noch mal dafür von ganzen Herzen.
Ein wunderschönes Wochenende. K.


Von: Gerhard Haag, Österreich - 18.10.2011
Liebe Corina!
Nochmals vielen herzlichen Dank für die CD. Hab sie mir erstmalig am Samstag um 5 Uhr früh bewusst und gestern zum einschlafen angehört. Die CD ist einfach wunderschön. Das Gefühl einfach unbeschreiblich. Seither sind viele schöne Dinge passiert und ich habe das Gefühl Kraft und Energie welche nie endet schöpfen zu können. Bin voll Elan und Tatendrang und irgendein Knopf ist scheinbar bei mir aufgegangen. Das Leben ist einfach wunderbar. Danke, Danke, Danke
glg Gerhard 


Am: 22.09.2011 (Autor möchte unbenannt bleiben)

Liebe Corina,
Gestern war ein Tag, der in meine Lebensgeschichte eingeht. Noch Nachwehen gehabt und das unglaubliche Gefühl eines Neugeboren werdens. Ich habe endlich Erlösung von Ängsten erfahren und es darf endlich abfliessen. Es ist so unglaublich schön.
Vielen vielen Dank für die Befreiung.
Du bist ein wahrer Engel.


Von: T. D. - 1. Juli 2011
Betreff: Familienaufstellung

Hallo Frau Biedermann-Trunkenpolz,

auf diesem Weg möchte ich mich ganz herzlich für die Zeit bei Ihnen bedanken. Die kleine Familienaufstellung letzte Woche bei Ihnen hat mir sehr gut getan. Es ist fast unglaublich, wie sich seither für mich die Puzzleteile zusammen setzten und mir klar wird, dass ich gerade dabei bin einen neuen Weg einzuschlagen und dabei ein richtig gutes Gefühl habe.  

Diese Woche habe ich erstmal richtig flach gelegen - war die ganze Woche wegen einer heftigen Grippe nicht im Büro (das gab es noch nie). Ich bin mir sicher, dass dies, zum Einem mit der Familienaufstellung zu tun hat und zum Anderen mir eigentlich nichts Besseres passieren konnte. Denn nur so hatte ich jetzt Zeit mir Gedanken zu all diesen Themen zu machen und die Puzzleteile zu sortieren.  

Frau Biedermann-Trunkenpolz, ich werde mit Sicherheit wieder auf Sie zukommen um einen weiteren Schritt zu machen (3 in 1). Als nächstes werde ich aber jetzt erstmal den Zahnarztbesuch "erledigen". Wenn ich darf melde ich mich danach wieder bei Ihnen (alles zu seiner Zeit).  

Vielen Dank nochmal für die reichliche Zeit, die Sie sich für mich genommen haben, ich freue mich schon auf ein Wiedersehen,  

alles Gute für Sie und Ihre Familie,  

bis dahin  

T.D.  

Ach ja- P.S.: Meine Gelenkschmerzen haben sich bisher noch nicht wieder gemeldet...... :-)))) Danke!!!  

... und noch was: kennen Sie das Buch: 'Sara und die Eule' von Esher & Jerry Hicks?


Von: Axel Hertzer - 17. Juni 2011
Betreff: Die Schöpferkraft in Dir
Liebe Corina,
zum dritten und bestimmt nicht letzten Mal auf Korfu dabei während der „Entdecke die Schöpferkraft in Dir“-Seminare, bleibt mir nur zu sagen: wunderbar, großartig, tiefgründig, herzergreifend und seelenberührend!
In Deiner unnachahmlichen Art schaffst Du, Anjali, es mit spielerischer Leichtigkeit, unterschiedliche Menschen zu einer großen, herzlichen Familie zusammenzuführen und dabei den Einzelnen genau dort abzuholen, wo er oder sie gerade steht.
Zudem gewährst Du nicht nur Einblicke in Dein Leben und Lehren, sondern schenkst mir, der ich am Anfang des Weges stehe, die Möglichkeit, ganz allmählich den Pfad des Lehrens zu beschreiten und stetig mehr meines schamanisch-energetischen Wissens und Wirkens einzubringen.
Dafür, und für all Deine zahlreichen Geschenke der Liebe, die Du so großzügig verteilst, gebührt Dir mein innigster Dank … und eine lebenslange Einladung auf ein Glas „Retzinale“ während unserer Korfu-Stammtische.
In diesem Sinne
En la´a kech (Mayagruß: Du bist mein anderes Ich)
Love - Nirguna


Von: Armin Marsing, 8. Juni 2011
Betreff: Die Schöpferkraft in Dir
Liebe Corina,
auch ich möchte zumindest ein paar Worte loswerden, die mir auf dem Herzen liegen:
Ich bin total froh und gleichzeitig tief berührt, dass es Dich gibt! Du bist jemand, der sich und sein Leben hingibt, um anderen (und damit meine ich vor allem auch mich) zu helfen, sich selbst besser kennenzulernen, Blockaden aufzulösen und sich ein Stück weit mehr zu finden. In meinem Fall jedenfalls ist Dir dies sehr gut gelungen, bewirkt durch Deine liebevolle, selbstlose Art und Deiner außergewöhnlichen Fähigkeiten, die Du vermutlich auf dem Weg erlernt hast, den Du schon vorausgegangen bist.
Aber auch die Hilfe und Unterstützung durch die besonderen Menschen in der Gruppe haben bei mir einen tiefen Eindruck hinterlassen und stellen meine bisherigen Vorstellungen über die (nicht unbedingte) Notwendigkeit sozialer Gemeinschaften zunehmend in Frage. Die Liebe und Verbundenheit unter Euch, die ich am Samstag beim Korfu-Stammtisch wieder hautnah erleben durfte, möchte auch ich in vermehrtem Umfang in mein Leben bringen.
Ich bin außerdem der Meinung, dass es auf alle Fälle noch irgendwann ein Korfu 4 geben sollte. Vielleicht finden das ja auch ein paar andere und wir sehen uns zu gegebener Zeit an diesem schönen Ort wieder. Es würde mich sehr interessieren, welche Spuren das Ganze auch im Leben der anderen gezogen hat. Und bestimmt gibt es auch wieder was zu tun.
Herzliche Grüße aus Nürnberg von
Armin


Von: Ulrike Bruns am 05.06.2011
Ihr Lieben,
gerade eben habe ich mir alle 242 Bilder angeschaut und von einem ooh und aah ins andere gefallen.
Viele Erinnerungen kamen hoch, die Sonne spürte ich sogleich , die tolle Atmosphäre im Kurs mit euch, die Klarheit dieser Insel. Sogleich sah ich uns beim Frühstücken, Abendessen und beim Kostas an der Klippe, am Lagerfeuer - es war echt ein Traum, ne Gott sei Dank war es die Realität.
Ich denke wirklich noch oft an diese Zeit und möchte sie nicht mehr missen.
Für mich war sie ein Start in eine neue Zeit.
Ich danke euch Allen dafür.
Seid herzlich gegrüßt
von eurer Ulrike


Von: Ulrike Bruns 5. Juni 2011
Betreff: Danke
Liebe Corina,
nach unserem Korfustammtisch bin ich voller Tatendrang in den Tag gestartet. Meine Übelkeit und alle trüben Gedanken sind weg. Da ist eine unendliche Weite in mir, eine Dankbarkeit, dass es mir so gut geht und dass ich so auf den Weg kommen darf. Du bist nicht ganz unbeteiligt daran. Es fasziniert mich immer wieder, wie geführt wir werden.
Das zeigte mir meine Vorbereitung auf die „Jouney“. Was unbewusst alles abläuft ist unglaublich. Wenn ich es nicht am eigenen Leib spüren dürfte, ich würde es nicht glauben.
In dieser „Jouney“ meine damaligen Gefühle hautnah zu erleben, den Schmerz, die Verzweiflung, die Ohnmacht, die Hilflosigkeit, dies vor eine Wand rennen als Kind, wenn es um das Wahrgenommen werden ging. Dass keiner in meiner Familie mich sehen konnte, dass ich nur in tote Gesichter geschaut habe, dass mich 3 Geschwister verlassen haben, dass ich gegen Windmühlen angerannt bin für ein bisschen Aufmerksamkeit und Liebe und leider, bzw. nur so viel von meiner Familie bekommen habe, wie es ihr möglich war.
Meine Lernaufgaben, die ich mit jeder Person machen durfte, habe ich verstanden und bin in Frieden gegangen.
Meinem kleinen tapferen Mädchen konnte ich ganz viel Liebe, Verständnis , Respekt und Achtung entgegen bringen. Die Collage, die ich zwingend machen musste, zaubert in mir jedes Mal ein warmes Gefühl in mir hoch.
Zum ersten Mal habe ich mich und einige meiner Handlungsweisen verstanden, die mich im Hier und Jetzt noch begleitet haben.
Ich denke VIELES davon brauche ich nicht mehr.
Wenn ich jetzt, dank der Nachbehandlung im Anschluss, wieder mehr Sport treiben kann, ist es kaum auszuhalten.
In mir ist ein Tatendrang und auf eine Vorfreude auf das, was jetzt kommen darf. Meine Zuversicht ist RIESENGROSS.
Schön, dass es dich gibt.
In tiefer Verbundenheit
Ulrike


Von: Gabi und Sebastian - 6. Juni 2011
Betreff: Die Schöpferkraft in Dir
Liebe Corina,
die Seminarwoche mit Dir war wieder ein Erlebnis der Extraklasse.
„Die Schöpferkraft in Dir“ im Oktober 2010 hat uns viele wichtige Erkenntnisse geschenkt und unsere Seele tief berührt. Wen wundert es da, daß wir uns spontan für Dein Folgeseminar entschieden haben?
Astrologie, Chakra-Vokal-Training, Aufstellungen, Übungen aus dem NLP, Mantra-Singen, Feuerzeremonie, Partner-Yoga, Selbstmassage – dieses Gesamtkonzept hat uns auf unserem Weg wieder einen Quantensprung beschert. Dafür danken wir Dir von Herzen.
Aber damit nicht genug. Etwas ganz Besonderes ist in dieser Woche entstanden: Eine Gemeinschaft, die ihresgleichen sucht, die sich jeder Mensch nur wünschen kann. Zusammen die dunklen Seiten anschauen und gemeinsam durch den Schmerz gehen, aber auch die Liebe zu spüren durch jedes freundliche Wort, jeden mitfühlenden Blick, jede Umarmung – das sind Erfahrungen, für die wir unendlich dankbar sind. Dieses Füreinander-da-sein erinnert an das Motto der drei Musketiere „Einer für alle, alle für einen“ oder anders ausgedrückt „Freunde fürs Leben“.
Die nachstehende Metapher stammt von der Internetseite von Gwala Gamper:
Während Du Dich auf Deinem Weg befindest, vergewissere Dich immer wieder, ob am Wegesrand „Freude-Blumen“ wachsen.
Sollten diese Blumen deutlich weniger werden oder sollten sie womöglich ganz verschwunden sein, so mache Dich sofort (!) auf die Suche nach einem neuen Weg, an dem Du diese „Freude-Blumen“ wieder findest. Dort geht´s lang.
Korfu 3 waren unzählige Freude-Blumen an unserem Wegesrand. Daher werden wir immer wieder den Weg zu Dir finden. Denn die Kombination Seminar, Gemeinschaft und Urlaub in Verbindung mit Dir ist für uns genau richtig.
Gabi & Sebastian 


Von: Anni Schmuck - 29. Mai 2011

Betreff: Die Schöpferkraft in Dir

Liebe Corina, 

ich danke dir ganz herzlich für die wunderschöne Woche auf Korfu. Durch deine liebevolle Art ist es mir wieder gelungen, Kontakt zu meinem Inneren zu finden und auch wieder neues Zutrauen zu mir zu finden. Der ganze Ablauf und insbesondere meine Aufstellung haben mir sehr geholfen, dies zu schaffen und wieder an die Schöpferkraft in mir zu glauben. Nochmals ganz herzlichen Dank für die Zeit, die du mir und meiner Aufstellung gelassen hast, damit sich alles lösen konnte. Und auch ein Dankeschön für die wunderbare Weise, wie du eine Aufstellung reifen lässt. 

Ich war schon lange nicht mehr so glücklich und gelöst wie auf Korfu. 

Danke nochmals Corina - dir Engel auf Erden 

Alles Liebe

Doris Anni


Von: Ulrike Bruns - 18. Mai 2011
Betreff: Die Schöpferkraft in Dir

Liebe Corina,

jetzt bin ich schon wieder (leider) seit 4 Tagen zu Hause und die Erde hat mich wieder.

Der Workshop "Die Schöpferkraft in dir" hat den Titel wirklich verdient. In diesen 7 Tagen habe ich , in einer traumhaften Umgebung, mit unglaublich sympatischen Teilnehmern und einer megakompetenten Leitung, in meinem Leben EINIGES auf den Punkt bringen können. Ich habe in den letzten 10 Jahren viel an mir gearbeitet und so mein Leben und meine erlebten Traumata gewußt.  Durch deine einfühlsame Art und dein Wissen durfte das Gewußte ins FÜHLEN kommen. Ich wurde von vielen Emotionen geschüttelt, aber jetzt strahle ich.

Es war ein Erkennen von vielen Zusammenhängen, die sich teilweise in NICHTS auflösen konnten. Mein Bild waren lauter Dominosteine die fielen, es machte nur noch klack klack klack. Auch wenn ich gerade "nicht dran war" ich war immer involviert . Holla die Waldfee. Die Aufstellungen waren sehr intensiv. Meine Themen. Wir habe zusammen geweint, gelacht, gesungen, uns gegenseitig getröstet, gefeiert, den Blick aufs Meer genossen, wunderbare Gespräche geführt und nicht zu vergessen guuut gespeist. Was mich total freut ist, dass ich mir als erstes am Montag Wachsmalstifte gekauft habe, um meinem "Innersten" jetzt mehr Farbe zu verleihen. Eine ganz neue Seite an mir. Ich kann zwar immer noch nicht malen, aber mein Engel hatte Charme. Es hat mich fasziniert, wie treffsicher du uns auf  den Weg geschubst hast. Ja, ja wie gut das du nicht hartnäckig und konsequent bist. Am meisten schätze ich deine Liebe. Sie ist in jeder deiner Aktionen zu spüren. Das tut so gut.

Ich habe 7 Tage ein rundum Paket gebucht und würde sofort mit ALLEN wieder nach Korfu fliegen.

Ich möchte mich auch bei Axel bedanken, der seine schamanischen Fähigkeiten wunderbar integriert hat. Unser rituelles Lagerfeuer war klasse, ebenso unsere Chakrenübungen und das Partneryoga.

Liebe Corina, mein Herz fließt über, wann ist der nächste WORKSHOP????

Ich bin dabei.

Es umarmt euch liebevoll

eine glückliche Ulrike